HauptseiteKontaktProdukte / Dienstleistungen / PreiseTipps & TrickseShopBildergalerie
Cheminéeholz - Discount GmbH
Cheminéeholz zu kleinen Preisen
Richtiger Umgang mit Cheminéeholz
Anfeuern ohne Rauch
Kein Durchblick?
Kein Durchblick?

 

Trübe, dreckige Scheiben machen kein Spass!

Hier ist die Anleitung um einfach und ohne Chemie die Scheiben von hartnäckigem, auch eingebranntem Schmutz zu entfernen.

   
       

Was benötigen Sie um die Scheibe zu reinigen?

  • Handelsübliches Haushaltspapier
  • Wasser
  • Asche aus dem Ofen
   
       
Benetzen Sie ein Blatt Haushaltspapier mit Wasser und drücken Sie es herzhaft in die kalte Holzasche in Ihrem Ofen.    
       
Nun wischen Sie mit dem Lappen und der "Paste" über die verschmutzte Scheibe Ihres Ofens...    
       

...innert Kürze löst sich der Schmutz von der Scheibe und es bleibt ein milchiger Belag zurück.

Mit einem sauberen Papier den Belag wegpolieren...

   
       

...und siehe da: Glasklar!

Für stark verschmutzte Scheiben den Vorgang wiederholen.